Pressestimmen

 

Ginkgo Magazin (Ausgabe 07/08 2014):

In ‚Die wei­ße Rabin‘ erzählt Rave­na Wolf in ein­dring­li­chen Bil­dern und mit gro­ßer Offen­heit von ihren tie­fen Erfah­run­gen. Hoch­span­nend zu lesen und zugleich eine wun­der­ba­re Inspi­ra­ti­on für alle, die nach Sinn und Kraft­quel­len im Leben suchen.“

schnoerkel

KUMA – spirituelle Wege für Mensch und Tier (Sommer 2014):

Mein Tipp für alle, die es mögen, an der spi­ri­tu­el­len Selbst­fin­dung ande­rer Men­schen teil­ha­ben zu kön­nen. Denn genau das fin­det man in die­sem fast tage­buch­ar­tig geschrie­be­nen Bericht. Und wenn man sich die­ses so nach und nach durch­liest, erin­nert die Rei­se­be­schrei­bung der Auto­rin an das „Ablau­fen” eines Medi­zin­ra­des (…) All das beschreibt die Auto­rin mit ihren eige­nen Wor­ten – und dies unheim­lich span­nend und ein­fühl­sam. Mein Fazit des­halb: Ein wun­der­schön geschrie­be­nes Buch, wel­ches den Weg der Auto­rin zu ihrer eige­nen Quel­le der Kraft auf­zeigt – und dies berüh­rend und mit einer gro­ßen Pri­se Magie gewürzt.”

schnoerkel

KGS Hamburg (4/2014):

Rave­na Wolf lässt uns teil­ha­ben an einer scha­ma­ni­schen Rei­se, die ganz irdisch anfängt. (…) Ihr Ent­schluss, sich kur­zer­hand via Inter­net eine ein­sa­me Hüt­te in Finn­land direkt an einem See in der Nähe des Polar­krei­ses zu buchen, ist mutig und unge­wöhn­lich – ein Aben­teu­er beginnt. (…) Sie begibt sich auf Visi­ons­su­che in die Wüs­te und auf eine Rei­se nach Süd­ame­ri­ka, bei der sie immer wie­der an ihre Gren­zen gerät und über sich hin­aus­wächst.”

schnoerkel

Spuren (CH, Sommer 2014):

Es ist der facet­ten­rei­che Bericht einer sehr per­sön­li­chen Rei­se, die zum Teil etwas kon­stru­iert wirkt, dann aber wie­der unver­hofft zu berüh­ren ver­mag. Die­ses Buch ermu­tigt, einen urei­ge­nen spi­ri­tu­el­len Weg zu gehen und den inne­ren Bot­schaf­ten zu ver­trau­en – unge­ach­tet spi­ri­tu­el­ler Auto­ri­tä­ten oder Vor­ga­ben des Main­streams.“

 

Die Kunst zu Leben, Okt. – Dez. 2014”:

 

 

 

Nach oben

Print Friendly, PDF & Email

Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 4527096 bytes) in /www/htdocs/w0113944/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156