DIE WEISSE RABIN

Eine schamanische Reise zur Quelle meiner Kraft

Ravena Wolf gerät nach dem Scheitern ihrer Beziehung in eine existenzielle Krise. In der Einsamkeit der finnischen Seenlandschaft ereignen sich unwirkliche Dinge – die unverhoffte Begegnung mit einem Wolf, ein See im See, eine Stimme, die zu ihr spricht. Ist es ein Traum, ist es Wirklichkeit? Staunend lässt sie sich ein auf eine Welt jenseits von Raum und Zeit. Und findet so nicht nur zurück ins Leben, sondern gelangt zu tiefem inneren Frieden und Harmonie, mit allem, was ist. Ein Bericht von der anderen Seite unserer Wirklichkeit,  spannend erzählt, berührend und voller Magie.

Es sind die schamanischen Erfahrungen, die Ravena Wolf nach einer gescheiterten Beziehung wieder ins Leben zurückbringen. Die Entdeckung der anderen Seite unserer Wirklichkeit eröffnet ihr eine Welt voller Lachen und Staunen. Sie erfährt in ihren schamanischen Reisen die Weisheit und Zärtlichkeit ihrer Krafttiere und geistigen Verbündeten. Von ihnen wird sie beschützt und getragen, und gewinnt innere Stärke aus diesem Gefühl der Geborgenheit. Um ihre Erfahrungen zu vertiefen, begibt sie sich auf Visionssuche in die Wüste und auf eine Reise nach Südamerika, bei der sie immer wieder an ihre Grenzen gerät und über sich hinauswächst.

„Immer wieder halte ich in meinem Alltag inne und frage mich: Bin ich hier richtig? Will ich jetzt hier sein? Und immer häufiger lautet die Antwort: Ja! Hier will ich jetzt sein und nirgendwo sonst. Einfach nur ein Mensch auf dieser Erde.

Ich kann immer noch nicht fliegen, obwohl ich es eigentlich für möglich halte. Aber wahrscheinlich ist es genau dieses „eigentlich“, das mich am Boden hält. Und wahrscheinlich ist das auch ganz gut so.“

weiterlesen

Hier ein Buch bestellen

Leserstimmen „Die weiße Rabin“

„In einer Zeit, in der so viel möglich und so wenig verstehbar ist, wirkt dieser ‚Reisebericht‘ von Ravena Wolf wie ein Licht, das zuerst ein leises Funkeln ist und zunehmend stärker wird. (…) Ob man es Schamanismus, Religion oder Spiritualität nennt, vor allem ist es eines: Die Erkenntnis des Wesentlichen. Und der große Wunsch, sogar die Notwendigkeit, die eigene Kreativität und Kraft zu aktivieren. Und dabei die wachsende Gewissheit, dass nur über diesen Weg etwas strahlt in dir, das niemand mehr löschen kann, das dich durch Krisen führt und das im besten Fall andere Menschen mitwärmt.“

schnoerkel

„Wer Paolo Coelhos ‚Der Alchimist‘ liebt, wird Ravena Wolfs ‚Die Weiße Rabin‘ nicht mehr aus der Hand legen können. (…) Dieses Buch ist ein Geschenk an sich selbst und an jeden, der im Leben einmal strauchelt oder den Sinn verloren glaubt.“

schnoerkel

„Es fängt so einsam und verschlossen an. Kompromisslos erzählt die Pro- tagonistin von ihrem Schmerz. Verlassen werden, die Leere und den Schmerz des Liebeskummers fühlen. Und dann die Reise nach innen; der See, der Wolf. Es wacht etwas auf, was nie wieder loslassen wird, weder die Pro- tagonistin noch uns.“

weiterlesen

Leserstimmen „Meditation der Liebe“

„Ein wunderschönes, kleines und handliches Buch, in dem das Wesen, Sinn und Zweck der Meditation ganz einfach und klar aufgezeigt werden. Es erinnert uns auf sehr liebevolle Weise an den wahren Zweck unseres Daseins. Für mich ist darin alles enthalten, was wir zu einem erfüllten Leben benötigen.“

schnoerkel

„Was für eine Stimme! Fast nicht von dieser Welt. Was sie schreibt, klingt nur auf den ersten Blick simpel. Einfach ist es, ja, aber zugleich so tief und wahr, dass es den Zustand des Innehaltens, den es zur Meditation braucht, geradezu einlädt.“

schnoerkel

„Dieses Buch erscheint wie eine Fundgrube voller Schätze, wie eine Entdeckungsreise in das eigene Ich, wie ein Tag am Strand oder wie eine Weltumarmung. Wer nach Ausgeglichenheit und Liebe sucht, kann dies und noch vieles mehr in diesem Kleinod, das in jede Hand- oder Reisetasche passt, finden. (…) Ravena Wolf spricht mit einer solch schönen und beruhigenden Stimme zu dem Zuhörer, dass dieser fast wie von selbst in Trance versetzt wird.“

schnoerkel

„Das Buch Meditation der Liebe von Ravena Wolf ist ein Geschenk. Ein Geschenk an die Liebe und das Leben. Ein Kraftgeber, der kleine Samenkörner pflanzt und vollkommen unspektakulär dafür sorgt, dass etwas wächst, das größer ist als du selbst.“

weiterlesen

 

Meditation der Liebe

 

 

Nach oben

Print Friendly, PDF & Email